Vita

LUK by Jean-Marc Turmes, quadr

deutschenglish
Ausbildungen / Vita
Ausbildungen
Im Bereich Gesang und Stimmbildung:

seit 1999 Voicecoaching in den Stilen Jazz, Gospel, Soul, klass. Gesang bei: Pamela Mildenhall, Elisabeth Bice, Isabella Kargl, Angélique Willkie, Dolli Melaine, Wada Yasue, Laetitia Keschmann

Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga:

Yogalehrerausbildung BYV, Karl Baier (Iyengar Yoga), Sri Louise (Yoga for Dancers, Ashtanga Vinyasa Yoga), Emma Balnaves und Michael Dolan (Shadow Yoga), Manfred Gauper (Ashtanga Vinyas Yoga, FlowYoga, Jivamukti Yoga), Martina Haager (Hatha Yoga), Veronika Schöpf (Ashtanga Yoga).

Im Bereich Tanz und Bewegung:

Konservatorium Privatuniversität Wien: Studium Pädagogik für modernen Tanz, Angélique Willkie (Voice and Movement), Pilates (Aus- sowie Weiterbildung an der Sportakademie der Sportunion Österreich), Eric Franklin (Ideokinese = imaginative Bewegungspädagogik), Karine Label (Afro und haitianischer Volkstanz), Michele Assaf (Active Isolated Flexibility)

Vita
„Der Weg zum Unterrichten und Coaching war für mich durch meinen Werdegang als Musikerin, Sängerin, ehemalige Tänzerin und die dadurch erhaltenen vielfältigen Erfahrungen immer natürlich.“
Cataleya Fay ist Musikerin, Yogalehrerin, Pilatestrainerin, sowie staatlich geprüfte Tanz- und Bewegungspädagogin.
2011 kam eine Ausbildung in Tibetischer Klangmassage hinzu.
Seit frühester Jugend beschäftigt sie sich mit Gesang und dessen verschiedenen Stilen und nahm ab 1999 bei unterschiedlichen Lehrern Coachingstunden. Mit 17 übernahm sie die ersten Kurse im Bereich Bewegung, Sport, Gymnastik sowie Fitness und begann zu unterrichten bis heute. Von 2008 bis 2010 war sie Lehrbeauftragte an der Sportuniversität Wien, bevor sie nach Deutschland ging. Von 2010 bis 2012 lebte und arbeitete sie dort in einem Seminar- und Meditationszentrum. Wenige wissen, dass Cataleya in Österreich von 2004 bis 2007 in einer Montessorischule als auch in einer Wildschule (nach Rebeca und Mauricio Wild) als Begleiterin der Kinder und Jugendlichen tätig war.

Am Konservatorium Privatuniversität Wien absolvierte Cataleya Fay ein vierjähriges Tanzstudium. Tanzperformances auf Bühnen in Wien, Italien und Portugal folgten. Mehr als 10 Jahre war Cataleya als Lehrbeauftragte in vielen Instituten im Bereich Körperarbeit tätig. Einzel- sowie Gruppenunterricht an der Sportuni Wien, in Ballettschulen, Firmen, Wellnesscentern, Fitnesscentern, Volkshochschulen etc.
Seit beinahe 20 Jahren ist sie als Sängerin, Musikerin, Komponistin, Performerin in verschiedenen Musikgruppen tätig mit einer Vielzahl von Konzertauftritten vor allem in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Holland und Norwegen.
Seit Ende 2012 geht Cataleya als Solokünstlerin an Klavier, Gitarre und Harmonium mit eigenen Musikstücken auf Tour durch Europa, hauptsächlich in Deutschland, wo sie Konzerte gibt als auch Seminare leitet. Im Oktober 2018 veröffentlichte sie ihr mittlerweile viertes Album.

Durch ihr Tanzpädagogikstudium, regelmäßiges Üben, vielschichtige Aus- und Weiterbildungen, jahrelange Erfahrungen in unterschiedlichen Musik- und Yogastilen, Bühnenerfahrung und nicht zuletzt durch ihr tiefes, großes Interesse an alten, überlieferten Schriften, Lehren und Philosophien, entwickelte Cataleya ihre ganz eigene Methodik, den Menschen auf liebevolle und humorvolle Weise Gesang, Klang, sowie auch die damit verbundene Arbeit mit dem Körper näher zu bringen.